Ehrlicher Lebenslauf

  • Geboren am 16.10.1991 in Frankfurt am Main, aufgewachsen in Rödermark-Urberach
  • Abitur, danach Stadtflucht nach Berlin
  • Erfolgreicher Abbruch diverser Studiengänge (Philosophie, Geschichte, Journalismus)
  • Freiwilliges soziales Halbjahr in der Lichtenberger Werkstatt für Behinderte
  • Arbeit als freier Journalist & Über-Lebenskünstler in Berlin
  • Ende 2020 Umzug nach Freiburg im Breisgau, momentan sesshaft in Allerheiligen im Schwarzwald
    (als Hausmeister)

Kontakt: mail@laurensdillmann.de

Joberfahrung: Zeitungen austragen, Supermarktleergut, Kellnern im Hotel Adlon Kempinski, Foodora-Fahrer, Neck-Attack, Gastronomie-Küche, Gartenpflege, Lektorat, usw.

Journalismus: Praktika Hessischer Rundfunk Online (Interviews, Reportagen, Nachrichten), ein Semester Journalismus-Studium an der MHMK – Berlin, 

Veröffentlichungen in: SplashMag!, JUICE-Magazin, VICE/Noisey, laut.de, allgood.de, Dr. med. Mabuse – Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe, momentum – Gesund leben bei Krebs, Nominierung: Beste musikjournalistische Arbeit unter 30 Jahren (Reeperbahn Festival 2019) für „Kunst & Kopfkrieg“

Aus-/Fortbildungen: Ernährungsberater (Ecodemy) – Leibarbeit nach Dürckheim (Samuel-Hahnemann-Schule), Workshops und Seminare in Körperarbeit (Holistic Bodywork und Catlike-Körperpsychotherapie), aktuell Ausbildung zum Erlebnispädagogen (EOS e.V.)

Kunst (Letzte Werke)

heiler & Heiler EP: 


Palette EP: 


Mixtape Dezembergefühl (verschollen)


 


Roman Oskar (vergriffen)


 


Gedichtband Hummerscheren & Wackelpudding (vergriffen)